Bild des Monats - Juli 2009

Rechtzeitig zum Schulschluss gibt es noch einmal einen Wettbewerb zum Bild des Monats. Ab 12. Juni geht es los. Bis Ende des Monats können Sie sich an der Auswahl der besten 5 Bilder in den beiden Alterskategorien beteiligen.

bild-des-monats-juli_09-06-2009_14-15.jpg

Allen, die das Malen mit den Erdfarben einmal

 ... weiterlesen »

 

Enthüllung NÖ Bodenzeichen in Mold, 6. Juli 2009

Am 6. Juli 2009 fand in Mold die offizielle Enthüllung des NÖ Bodenzeichens statt.

„Aktiver Bodenschutz heißt für Niederösterreich: Ja zur Siedlungsentwicklung in geordneten Bahnen, ja zur umweltschonenden, produktionsorientierten Boden- und Landbewirtschaftung sowie ja zur wichtigen Rolle des Bodens als Wasserspeicher im Bereich des vorbeugenden Hochwasserschutzes", sagt Umweltlandesrat Dr.

 ... weiterlesen »

 

Gut "behütete" Boden-Aktivitäten! - Juni 2009

Gut

In der ersten NÖ Bodenbündnisregion - im Gebiet des Umweltverbandes Lilienfeld - und in der Gemeinde Lichtenegg (Bezirk Wiener Neustadt) werden derzeit die ersten kommunalen "Boden-Aktivitätskonzepte" entwickelt.
Der Verbandsobmann des Umweltverbandes Lilienfeld, Michael Singraber, gleichzeit Bürger- und Bäckermeister der Gemeinde Kaumberg, überraschte

 ... weiterlesen »

 

Bodenerlebnistag in Gföhl, Juni 2009

Hier gehts zum Doku-Film
Umweltlandesrat Dr. Stephan Pernkopf: „Der Boden ist die Grundlage unseres Lebens. Mehr als 90% aller Nahrungsmittel stammen aus dem Boden. Es geht darum, diesen Boden sinnvoll zu nützen und sorgsam zu schützen".

Sorgsamer Umgang mit der Ressource Boden bringt vielfältigen Nutzen.
So schafft eine gute

 ... weiterlesen »

 

Eröffnung Erdfarben Kreativzentrum - 17.5.2009

eroeffnung-erdfarben-kreativzentrum---17.5.2009_19-05-2009_13-19-38.jpg

Mit einem Familien-Erlebnistag am Gelände des neolithischen Dorfes am Heldenberg gab das von Irena Racek, der künstlerischen Begleiterin der NÖ Bodenschutzkampagne, geleitete Erdfarben-Kreativzentrum ein buntes und kräftiges Lebenszeichen. Kinder- und Jugendgruppen aus Niederösterreich und Tschechien brachten ihr Programm und der Verein „Im Zeichen des Kreises“ organisierte unter

 ... weiterlesen »

 

8. Int. Jahrestagung - ELSA (7. u. 8. Mai 09)

8.-int.-jahrestagung---elsa-_7.-u.-8.-mai-09__27-03-2009_16-09-14.jpg

Bodenschutz ist Klimaschutz!

Der Bodenschutz in Europa beschränkt sich bisher größtenteils auf die Bewältigung der Altlastenproblematik. Der vorsorgende Boden- und Flächenschutz sowie die Bedeutung der Böden für den Klimawandel werden kaum wahrgenommen.

Doch der Klimawandel

 ... weiterlesen »

 

Das war das Grundthema des 14. "Round Table-Nachhaltiges Österreich" am 19. und 20. Jänner 2009 im Hotel Althof in Retz.

Die 60 Teilnehmer dieser Veranstaltung gestalteten am ersten Tag ein Gemeinschaftsbild. Zuerst wurde ihnen von -->

Nachhaltige Ressourcennutzung und gesellschaftlicher Wandel. - 19.01.2009

"Gut leben und weniger verbrauchen. Nachhaltige Ressourcennutzung und gesellschaftlicher Wandel."

Das war das Grundthema des 14. "Round Table-Nachhaltiges Österreich" am 19. und 20. Jänner 2009 im Hotel Althof in Retz.

Die 60 Teilnehmer dieser Veranstaltung gestalteten am ersten Tag ein Gemeinschaftsbild. Zuerst wurde ihnen von

 ... weiterlesen »

 

NÖ ist führende Bodenschutzregion in Europa

St. Pölten (3.12.2008) „Der Boden ist ein wichtiges, weil unvermehrbares Gut. Er ist ein Sinnbild für das ‚Maßhalten', das wir im Umgang mit unseren Lebensgrundlagen ganz allgemein brauchen. Der neue Bodenkunst-Kalender eröffnet dem Bodenschutz und vor allem den Menschen, die sich damit beschäftigen, einen neuen, kreativen und emotionalen Zugang", erklärte

 ... weiterlesen »

 

Boden des Jahres 2008

Die Braunerde ist der Boden des Jahres. Als Beispiel wurde heuer die Braunerde aus dem Waldviertel von den österreichischen Bodenkundlern Dipl.-Ing. A. Pehamberger und Dipl-Ing. H. Bauer vorgeschlagen. Braunerden sind weltweit verbreitet.

boden-des-jahres-2008_13-03-2008_15-42.jpg

Braunerden haben eine idealtypische Profilabfolge: Dem humosen A-Horizont folgt ein verbraunter B-Horizont und schließlich das

 ... weiterlesen »

 

Podiumsdiskussion zu Nachhaltigkeit - 12.12.2008

mit Umweltlandesrat DI Josef Plank und Wirtschaftskammer-Direktor Dr. Franz Widersich.

Bei der Dialog-Veranstaltung der New Design University - "Schule:diskutiert" - im WIFI St. Pölten gaben Bodenschutz und Erdfarben anschauliche Positivbeispiele für nachhaltige Lebens- und Wirtschaftsweisen.

Am Bild sind noch Stephanie Stöger (Colleg NDU) und Roman Riedl (HTL St.Pölten, Industriedesign).

Act local

 ... weiterlesen »

 

Wir in Niederösterreich wollen eine soziale Modellregion in Europa werden. Es geht darum, Umweltschutz und Bewusstseinsbildung mit der sozialen Verantwortung für die Menschen zu kombinieren, Tätigkeiten und Produkte zu finden, die eine wirtschaftlich tragfähige Basis für sinnvolle Arbeit schaffen", erklärte heute -->

Erfolgreiche Sozialprojekte im Umweltbereich

PLANK: Ausgezeichnete Zusammenarbeit mit Emmausgemeinschaften

St. Pölten (19.11.2008)

Wir in Niederösterreich wollen eine soziale Modellregion in Europa werden. Es geht darum, Umweltschutz und Bewusstseinsbildung mit der sozialen Verantwortung für die Menschen zu kombinieren, Tätigkeiten und Produkte zu finden, die eine wirtschaftlich tragfähige Basis für sinnvolle Arbeit schaffen", erklärte heute

 ... weiterlesen »

 

"UNSER BODEN, WIR STEHEN DRAUF"

EINE KAMPAGNE FÜR DEN BODEN UND FÜR DAS LEBEN!

Das Land Niederösterreich ist seit 2003 aktives Mitglied im „Bodenbündnis" europäischer Städte und Regionen.

Etwa 50 Gemeinden und andere Partner arbeiten gemeinsam mit dem Land NÖ daran, den Bodenschutz durch vielfältige Aktionen und Projekte voranzutreiben. Langfristig geht es darum, den Wert des Bodens

 ... weiterlesen »

 

Archiv: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27