Informationsveranstaltung „Foundation for Farming“-Small-Scale Food Productions Systems (Micro-Farming): Perspectives for Sustainable Land Use

dsc_1068_20171117_1.jpg

Freitag 17. November 2017

Ort: Biolandwirt (VERMIGRAND) Alfred Grand
Hausäckerstraße 12
3462 Absdorf

Programm der Informationsveranstaltung:
Freitag 17. November 2017
(Moderation: Erwin Szlezak)

9:00 - 9:30 Uhr Eintreffen in Absdorf

9:30 - 10:00 Uhr Begrüßung und Einleitung
Alfred Grand (Bio Landwirt)

10:00 - 10:15

 ... weiterlesen »

 

Tage der offenen Begrünungswerkstatt

Gibt es bei Begrünungen Weiterentwicklungen?
Ziel muss sein, die Stickstoff- und Kohlenstoffverluste in die Luft und die Stickstoffverlagerung in tiefere Bodenschichten noch mehr zu verringern.

Wir laden Sie sehr herzlich ein zu den

 ... weiterlesen »

 

Innovation der Technologien bei Kompostierung, Kompostanwendung und Bodenschutz

Programm INTERREG V-A Österreich-Tschechische Republik 2014-2020

Prioritätachse: Förderung innovativer Technologien zur Verbesserung des Umweltschutzes und der Ressourceneffizienz in der Abfallwirtschaft, der Wasserwirtschaft und im Hinblick auf den Boden oder zur Verringerung der Luftverschmutzung.

Projektumsetzung: 1. 9. 2016 - 31. 8. 2019

Das Projekt INTEKO zielt auf die Verbesserung des Umweltschutzes und der Ressourceneffektivität

 ... weiterlesen »

 

Boden im Zentrum von Kreisläufen

Wir laden Sie sehr herzlich ein zur Kooperationsveranstaltung Boden im Zentrum von Kreisläufen am 14. und 15. November 2017 am Universitäts- und Forschungszentrum Tulln (UFT).

Auf Initiative des Netzwerkes Zukunftsraum Land findet im Herbst 2017 eine gemeinsame Veranstaltung im Rahmen des Bodenforums Österreich von Umweltbundesamt, Österreichischer Bodenkundlicher Gesellschaft (ÖBG) und dem Netzwerk Zukunftsraum Land statt.

 ... weiterlesen »

 

Flexibles Begrünungs-Management im Weinbau

biofolder.jpg

In den Weinbaugebieten mit ihren geneigten Flächen sind Begrünungen für den Schutz des Bodens vor Erosion von höchster Bedeutung. Viele Winzer befürchten aber, dass in Trockenperioden die Begrünungen zur Konkurrenz für die

 ... weiterlesen »

 

AUFRUF zur Einreichung von Projekten im Rahmen der EIP‐AGRI1 in den Vorhabensarten 16.1.1 und 16.2.1 der Sonderrichtlinie „LE-Projektförderungen“2


Unser Boden - Wir Leben davon 17.6.2017 in Schrattenthal

17.6.2017.jpg

Ein Projekt von: Anita Windhager
Projektleitung: Anita Windhager, Dipl.Ing. Andrea Schubert, Jürgen Spindler


Der Boden stellt sowohl als Produktionsgrundlage als auch in seiner Funktion als Regulator für die Umwelt eine unverzichtbare und unersetzbare Ressource dar - und diese gilt es zu schützen! Eine

 ... weiterlesen »

 

24th Conference on Soil Protection and Sustainable Land Use 26th and 27th of April 2017 in Tulln and Absdorf

dlt_2017_dsc_0194_0426.jpg

The EU Strategy of the Danube Region (EUSDR) connects 14 countries and more than 100 Million people to a field of action for common visions, projects and initiatvies. The Main Topics of this

 ... weiterlesen »

 

Internationale Konferenz und Jahrestagung des Europäischen Bodenbündnisses 2017 in Linz

Bodenbündnis Jahrestagung 2017, am 18. und 19. Mai 2017 in der Landeshauptstadt Linz (A) "Gemeinsam garteln - Mit Gärten Gemeinden und Städte bereichern!"

Gärten bereichern Gemeinden und Städte auf vielen Ebenen.

Aus ökologischer Sicht erhalten sie gesunde Böden, reichern die Luft mit Feuchtigkeit an, beeinflussen das Stadtklima positiv und fangen Regenwasser

 ... weiterlesen »

 

Bio ohne Bodenbearbeitung 25.4.2017

  • Bio ohne Bodenbearbeitung: Roller-Crimper Methode

Jeff Moyer, Biobauer und Geschäftsführer, Rodale Institute, USA

  • Plan für die Armen: Die Foundation for Farming Methode,

Brian Oldreive, Landwirt und Gründer, Zimbabwe

  • Regenwurm + RW-Kompostierung + Vorstellung TeamAgrikultur:

Alfred Grand, Biobauer, Österreich

  • Europäische Innovationspartnerschaft für Landwirtschaft, (EIP-Agri)

Repräsentant vom EIP-Agri Büro in Brüssel, Belgien

  • Erkenntnisse aus
 ... weiterlesen »

 

regionale_biod__nger.jpg

Am Freitag, 20.1.2017 fand bei Bio Forschung Austria in Wien-Essling das erste Projektworkshop "Regionale Biodüngerproduktion" statt. In sechs Präsentationen wurden von den Projektpartnern Bio Forschung Austria und VermiGrand aktuelle Projektergebnisse vorgestellt. Einleitend sprach Alfred

 ... weiterlesen »

 

Patent des Jahres von TU und BOKU

"Verfahren und Vorrichtung zur Herstellung von künstlichem Schnee"
AT 508647B1 2015-03-15


Eine neuartige Beschneiungsmethode, die von der TU Wien und der Universität für Bodenkultur patentiert wurde, ist ebenfalls für die Auszeichnung "Patent des Jahres" nominiert: In einer bis zu sechs Meter hohen, zylinderförmigen Kammer (= künstliche Wolke) wird Schnee mit unterschiedlichen Dichten

 ... weiterlesen »

 

Archiv: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27