BIO Forschung Austria

Die Bio Forschung Austria lädt zu kommenden (Online-)Veranstaltungen sowie zum Zertifikatslehrgang Bodenpraktiker Ackerbau ein:

  • Start des Zertifikatslehrganges Bodenpraktiker Ackerbau in Nö im April 2021
  • Exkursion Mehrnutzungshecken am Mi, 05.05.2021

  • Humusbilanzierung für den eigenen Betrieb - Teil 2 am Do, 25.02.2021 - ABGESCHLOSSEN
  • Standort- und fruchtfolgeangepasste Begrünungen - vielfältige Wirkung
 ... weiterlesen »

 

Zukunftssymposium Teil 2/2 - WIR UND JETZT!

ONLINE Veranstaltung am 20.03.2021, 9.30 - 12.00 Uhr - ABGESCHLOSSEN

Update: Video und Überblick des Symposiums hier (Teil 1 und Teil 2 verfügbar)

Zukunftssymposium Teil 2/2

Zukunftssymposium:

Online-Event zum Thema regionale Lebensmittelversorgung und Kooperation unter

 ... weiterlesen »

 

ÖWAV-Kompostkurs

Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) veranstaltet 2021 den elften

ÖWAV-Kompostkurs mit Abschlussprüfung zum/zur Kompostfacharbeiter/in

15. bis 17. Juni 2021 in Ansfelden

Kursinhalt:

Im Zuge des dreitägigen ÖWAV-Kompostkurses werden unter Berücksichtigung eines verstärkten Praxisbezuges die Anforderungen an den Betrieb von Kompostierungsanlagen im Detail behandelt. In Anlehnung an das ÖWAV-Regelblatt 518 werden einleitend die rechtlichen und fachlichen

 ... weiterlesen »

 

Naturland Café am 02.03.2021

Naturland Café am 2. März 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Naturland-BotschafterInnen, liebe Partner in der Schutzgebietsbetreuung,

nach unserem erfolgreichen Start des Naturland-Cafés am 16. Februar 2021 möchten wir zur nächsten online-Morgen-Veranstaltung einladen. Am 2. März 2021 werden wir im Sinne der Klimawandelanpassung die Mehrnutzungshecke in den Fokus unserer Veranstaltungsreihe stellen. Im Naturland-Café wird alle

 ... weiterlesen »

 

Forschung und Entwicklung für einen gesunden Planeten

­Die FFG - Österreichische Forschungsgesellschaft - präsentiert im Rahmen der Informationskampagne "Join our Community: Horizon Europe startet!" die Förderangebote des neuen Forschungsrahmenprogrammes Horizon Europe mit einem mehrwöchigen Programm.

Die Woche vom 15. bis 19. Februar steht unter dem Motto "Forschung und Entwicklung für einen gesunden Planeten".

 ... weiterlesen »

 

BIO Forschung Austria

Gerne möchten wir Sie zu unseren kommenden Online-Veranstaltungen im Jänner und Februar im neuen Jahr 2021 einladen:

  • Humusbilanzierung für den eigenen Betrieb - Teil 1 am 14.01.2021
  • Standort- und fruchtfolgeangepasste Begrünungen - vielfältige Wirkung am 18.01.2021
  • Stickstoffdynamik im viehlosen Ackerbau am 11.02.2021



 ... weiterlesen »

 

Der Boden im Wandel - Neue Voraussetzungen für unsere Landwirtschaft

Am Montag, 21. Dezember 2020 bietet das ÖKL wieder ein Webinar mit Film an.

„Der Boden im Wandel- Neue Voraussetzungen für unsere Landwirtschaft"

Mit Bodenökolege DI Hans Unterfrauner

Mit dem Klimawandel verändern sich Niederschlagsereignisse und Durchschnittstemperaturen. Dies schafft neue Probleme aber auch neue Chancen für unsere Landwirtschaft.

DI

 ... weiterlesen »

 

Marktgarten- und Mikrofarmingkonferenz der SÖL

Biointensive Marktgarten- und Mikrofarming Konferenz (SÖL)

Die Biointensive Marktgarten und Mikrofarming Konferenz wird vom 27. - 29. November 2020, online, ausgerichtet.

Ein Fokus ist das Thema Vermarktungswege, es gibt angenehm viel Platz für Austausch und mit Eliot Coleman und Matteo Mazzola zwei spannende Keynote Speaker.

Mit dabei sind tolle Vortragende wie Maya und Sebastian Heilmann, Orfeas

 ... weiterlesen »

 

Bio Austria Gemüsetage

Herzliche Einladung zu den Bio Austria Gemüsetagen kommende Woche am Montag den 30. November 2020 und Dienstag den 1. Dezember 2020.

Den Umständen entsprechend heuer als Webinar, aber wir kennen das ja inzwischen bereits alle und ich bin überzeugt die Kollegen und Kolleginnen von Bio Austria werden das großartig für euch organisieren.

Einladung: Bio

 ... weiterlesen »

 

Online-Stakeholder-Dialog zur GAP-Strategieplan-Erstellung in Österreich am 24.11.2020


Exkursion Mehrnutzungshecken am 11.11.2020

Hecken sorgen dafür, dass der fruchtbare Oberboden vor Winderosion geschützt wird und verbessern das Kleinklima. Dies wird als Anpassung an den Klimawandel immer wichtiger. Sie bieten Lebensräume für Insekten, Vögel und Säugetiere und fördern dadurch Biodiversität und Nützlinge.
Mehrnutzungshecken werden so angelegt, dass sie über diese positiven Wirkungen hinaus noch einen Zusatznutzen für den Betrieb bringen.

 ... weiterlesen »

 

INVITATION Danube Conference on 11.11.2020

IDM DUK Danube Conference 111120.pdf

The General Secretariat of the Working Community of the Danube Regions is pleased to send you attached the following invitation to the Danube Conference Post-Corona in the Danube Region Utopia or Dystopia - The Common European Future.

Online Conference

The global Coronavirus pandemic put the world into a

 ... weiterlesen »

 

Archiv: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32