Herzlich Willkommen auf unserboden.at!

 

 

 

 

 

Video - 60 Jahre Bodenschutz in NÖ

Hier finden Sie aktuelle Informationen betreffend der Aktivitäten der Fachabteilung Landentwicklung der NÖ Agrarbezirksbehörde und der Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu) zum Thema Boden sowie des Arbeitskreises Nachhaltigkeit der ARGE Donauländer.

Die NÖ Agrarbezirksbehörde betreibt seit Jahrzehnten aktiven Bodenschutz und pflegt jährlich 200 ha Bodenschutzanlagen, 30 ha kommen jährlich dazu.

Die Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu) berät die Gemeinden in der Öffentlichkeitsarbeit und bei Projekten zu den Themen Energie, Natur und Umwelt und damit auch bezüglich Bodenschutz.

Download Unser Boden im Donauraum  DE / EN

Niederösterreich exportiert "unser Boden - wir stehen drauf!"

27.3.2018: Budapest Stearing Group Meeting PA6 EUSDR Taskforce SONDAR

Artikel Bodenbilanz in NÖ Perspektiven 2018 - Seite 19

Artikel Bodenständig in NÖ Perspekitven 2019

News:

Innovations for Soil Health

April 9th & 10th, 2019 in Tulln and Absdorf

dlt2018_img_0766_20180425_1.jpg


Download Programmedraft

Registration

Early bird registration until March, 8th, 2019 (Registration fee: € 120 for regular participants, € 60 for students)

Late registration after March 8th, 2019 (Registration fee: €

 ... weiterlesen »

 

Tag der offenen Begrünungswerkstatt

Tag der offenen Begrünungswerkstatt

Begrünungsumbruch im Frühling
Feldtag und Seminar am Mittwoch, 10. April 2019, 9:00-16:00 Treffpunkt: Heuriger Fitzka, Kirchengasse 7, 2011 Senning

Download Einladung


Zertifikatslehrgang Bodenpraktiker Ackerbau 2019

Zertifikatslehrgang Bodenpraktiker Ackerbau 2019

Eine hohe natürliche Bodenfruchtbarkeit ist Basis für einen langfristigen Betriebserfolg in der Landwirtschaft. Durch sorgfältige Bodenbewirtschaftung und Humussteigerung lassen sich nachhaltig gute Erträge und Pflanzengesundheit sicherstellen. Mit dem Zertifikatslehrgang wird LandwirtInnen und Personen in landwirtschaftlichen Nahebereichen theoretisches und praktisches Wissen im Bereich Bodenbewirtschaftung vermittelt.

Start: 20.3.2019

Wo: Es wird jeweils einen Kurs im

 ... weiterlesen »

 

Flexibles Begrünungsmanagement im Weinbau

Begrünungen im Wein- und Obstbau haben zahlreiche positive Wirkungen, vor allem zum Erosionsschutz der Weingartenböden und zur Erhaltung der Biodiversität. Seitens der Weinbauern besteht aber die Sorge vor zu starkem Wasserverbrauch der Begrünungen in Trockenphasen, sodass die Reben Wasserstress erleiden.

 ... weiterlesen »

 

Mehrnutzungshecken

Vielfältige Nutzung von Bodenschutzanlagen zur nachhaltigen Produktion, zur Erosionsverminderung und zur Erhöhung der regionalen Wertschöpfung.

Projekt gefördert vom Niederösterreichischen Landschaftsfonds

Mehrnutzungshecken zeichnen sich dadurch aus, dass sie zusätzlich zum Windschutz dem Landwirt noch weitere Nutzungen bieten: (Wild-) obst, Nussbäume und -sträucher, Färberpflanzen, Edelhölzer/Werthölzer oder auch raschwachsende Gehölze oder Gräser, die zur Energieerzeugung genutzt werden können.

 ... weiterlesen »

 

Archiv: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51